PPP – Teil 4

Entschuldigt die Panne! Hier die richtige Version:

Ich habe es gestern versprochen, ich halte es selbstredend ein: heute erhaltet Ihr einen Hinweis, der Euch wirklich voranbringen wird.

Es geht um nichts Geringeres, als eine der erfolgreichsten pharmazeutischen Entwicklungen der letzten 100 Jahre. Es geht um ein Medikament, welches nicht nur bis heute (in einigen Weiterentwicklungen) ein Milliarden-Seller der Pharmaindustrie ist, sondern welches ebenso das Potential hat, eines der grössten Probleme des 21. Jahrhunderts zu lösen – oder zumindest abzumildern. 

Leider ist dieses Medikament bei der katholischen Kirche schlecht angesehen, bis vor einigen Jahren riet diese ihren Gläubigen sogar aktiv von der Verwendung ab. Erst Papst Franziskus hat diesen Bann im Jahr 2018 zumindest teilweise gebrochen.

Gesucht ist das Entdeckungsjahr dieses Arzneimittels, die letzten zwei Stellen der Jahreszahl sind die Koordinate „a“ im Rätsel.

Hat Euch das jetzt endlich etwas weitergeholfen? Haben einige von Euch sogar schon die Lösung? Falls nein – bitte nicht verzweifeln! Morgen schon gibt es – neben dem nächsten Teil-Rätsel – auch einen sehr wichtigen Hinweis, wie die bisherigen Lösungen zu verwenden sind.

Stay tuned, Euer

?Riddler?

6 Antworten auf „PPP – Teil 4

  1. „Komm mit der Phrase „Entdeckungsjahr dieses Arzneimittels“ nicht ganz klar.
    Bitte präzisieren, danke!“

    Jahr der Erstsynthese.

    Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

This site uses Akismet to reduce spam. .