Apotheken aus aller Welt, 337: Namche Bazar, Nepal

Noch Mal Robert von :

Danach eine Apotheke in Namche Bazar, dem Ausgangsort für die meisten Treks in der Mount-Everest Gegend. Gelegen auf ca 3450m, spezialisiert – wie sollte es anders sein – auf Trekkerkrankheiten und vor allem Knieverletzungen (musste mir hier leider auch eine Kniebandage kaufen – der Apotheker hat da sichtlich Erfahrung!), ansonsten gibt’s ein paar Toilett- und Kosmetikartikel.

 

Also das bisschen, was man dahinter an Panorama sieht ist ja auch toll !

4 Antworten auf „Apotheken aus aller Welt, 337: Namche Bazar, Nepal

  1. …ich kriege grad Lust auf ein Pharmaziestudium und auf ein Praktikum dort… :D

    Liken

  2. Also nach 3 Tagen in Namche ist mir so die Decke auf den Kopf gefallen … Da steppt nicht grad der Bär. Und jeden Tag zur Bäckerei Herrmann und Schwarzwälder-Kirsch essen geht ganz schön auf die Linie. ;-)
    Ein kleines Notfall-Medizin-Wissen schadet dort aber auch nicht. Das mit dem Minor Treatment auf dem Schild ist ernst gemeint.

    Liken

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

This site uses Akismet to reduce spam. .