Schwangerschaftstest (7)

(junge) Kundin vor den Schwangerschaftstests: „Welcher von diesen Schwangerschaftstests zeigt einem an, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird?“

Apothekerin: „Ah, keiner, die sagen alle nur, ob man schwanger ist, respektive -grob- in welcher Woche.“

Aber: beim Suchen im Internet bin ich auf das hier gestossen: . Offenbar gibt es das … zumindest in Amerika. Aber allzu zuverlässig scheint das Ding nicht zu sein, wenn man die Bewertungen liest. Da könnte man genausogut eine Münze werfen … oder warten bis man es im Ultraschall sieht, oder bis zur Geburt.

Mehr von hier über Schwangerschaftstests.

10 Antworten auf „Schwangerschaftstest (7)

  1. Öhm, vielleicht hat da auch jemand zu viel Reality-TV auf Viva gesehen. Da kam von einer „Kendra“, die wohl auch schwanger ist (bzw. zur Aufzeichnungszeit war) und angeblich deswegen berühmt, weil Sie mal in sonem Haus mit Pool und Grotte gewphnt hat die Aussage, dass Sie das mit einem solchen Test ermitteln wollten.

    Aber nicht, dass ich mir sowas ansehen würde :-)

    Liken

    1. Ja, das ist (uns) schnuppe, aber manche wollen halt wissen, ob sie das Kinderzimmer jetzt in rosa oder hellblau streichen müssen…

      Liken

  2. Reine Neugierde: Wie soll das funktionieren? Soll mit dem Test dann in der Frau Testosteron nachgewiesen werden?

    Liken

  3. Frauen haben immer Testosteron im Körper. ;-)

    …was auch immer noch rumgeistert: Die Behauptung, man könne selbst beeinflussen, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Wurde zwar längst widerlegt, aber sowas hält sich ja sehr hartnäckig…

    Liken

    1. Irgendwie steht bei diesen Tests nirgends nach was für einem Prinzip das jetzt funktioniert – ich finde schon das nicht gerade vertrauenserweckend.

      Liken

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

This site uses Akismet to reduce spam. .